Studie Gesund und Vital

8-wöchiges Training im MFT Medizinisches Fitnesstraining

Wählen Sie einen Kreis von Mitarbeitern aus ihrem Unternehmen, denen sie im Rahmen einer wertschätzenden Maßnahmen ein zielgerichtetes gesundheitsorientiertes Training im MFT über 8 Wochen zukommen lassen möchten. Dies kann eine Gruppe von in letzter Zeit besonders belasteten Mitarbeitern sein, oder auch ein Teil der ganzen Belegschaft auf freiwilliger Basis.

Die Mitarbeiter:

  1. Erhalten eine physiotherapeutische Gesundheitsanalyse mit Eingangsgespräch und Dokumentation.
  2. Trainieren im Anschluss über 8 Wochen 2-mal wöchentlich mit einem Zeitaufwand von ca. 45 Min. im MFT Medizinisches Fitnesstraining und haben dabei Zugang zu allen Trainingsinhalten wie Kurse, Cardiobereich, Milon-Zirkel, FIVE-Konzept und funktionellen Trainingsbereich.
  3. In einer Abschlussanalyse werden die Ergebnisse getestet und dokumentiert, sowie Empfehlungen für ein weiterführendes Training gegeben.

Diese Ergebnisse werden ausgewertet und in anonymisierter Form zusammengestellt.

Das Unternehmen:

  1. Erhält eine Auswertung der Maßnahme.
  2. Empfehlungen für sich daraus ergebende weiterführende BGM-Maßnahmen werden dem Unternehmen vorgestellt.
  3. Wird mit einer Urkunde zur erfolgreichen Teilnahme an der Studie "Gesund und Vital am Arbeitsplatz", ausgezeichnet.

Vorteile: Die Kosten pro Mitarbeiter und der Zeitraum von 8 Wochen sind überschaubar. In 8 Wochen bemerken viele Mitarbeiter, wie sehr ein gut abgestimmtes Training schon bei wenig Zeitaufwand das Wohlbefinden positiv beeinflusst. Das Unternehmen wird in der statistischen Analyse die Chancen erkennen, die im Betrieblichen Gesundheitsmanagement stecken (höhere Belastbarkeit, geringere Krankheitsquote).